"Menschen, Löwen, Adler und Rebhühner" oder mit einem Jubiläum Anton Pawlowitsch!

In diesem Jahr jährt sich zum 160. Mal die Geburt eines der berühmtesten Dramatiker der Welt, des herausragenden russischen Schriftstellers A.P. Chekhov.

Die Kreativität des Autors ist fest im goldenen Fonds der Weltliteratur verankert. Bis zum Jubiläumsdatum bereitet das NEBOLSHOY THEATRE ein Geschenk für seine Zuschauer vor - die Premiere des Stücks ''Menschen, Löwen, Adler und Rebhühner'', das auf den besten Geschichten von Antosha Chekhonte und Einakter-Stücken des Dramatikers basiert. Im Zusammenhang mit der aktuellen epidemiologischen Situation begannen die Proben der Aufführung in einem Online-Format. Es wird erwartet, dass die Premiere in der zweiten Hälfte des Jahres 2020 präsentiert wird. Der Regisseur der Aufführung ist Marina Korneva.

 

Im Moment gibt es eine ''Festperiode'' - die Analyse von literarischem Material, die Ausarbeitung von Bildern, die Entwicklung der internen Partitur jedes Charakters. Es wird auch daran gearbeitet, Kostümdesigns für die Produktion zu erstellen. Eines der im neuen Stück enthaltenen Werke wird ein Witz in einer Aktion ''Jubiläum'' sein. Vaudeville Chekhov ist ein besonderes Phänomen in der russischen Literatur. Der Vorstandsvorsitzende der N-ten Mutual Credit Society, Andrei Andreyevich Shipuchin, feiert das 15-jährige Bestehen der Bank. Er bereitet sich gründlich auf den Triumph vor. Er selbst verfasst eine Glückwunschadresse von Mitgliedern der Bank, kauft eine Bindung für ihn und einen silbernen Krug als Geschenk. Aber der Held wartet auf unüberwindliche Umstände ...

 

Die Atmosphäre der Tschechow-Ära, der subtile Humor des Schriftstellers, lebendige Charaktere, energische, ungestüme Dialoge, komische Situationen - all dies werden die Zuschauer in der neuen Aufführung des NEBOLSHOY-Theaters sehen.Die Produktion umfasst: Geehrte Kulturarbeiterin der Region Uljanowsk Artemy Kurchatov, Azat Akhtyamov, Evgeny Yumanov, Alexander Sukhomlinov, Elena Myakushina, Olga Kashkarova, Tatyana Zvereva, Kristina Kayumova.

 

Das Stück „Menschen, Löwen, Adler und Rebhühner“ entsteht im Rahmen des Projekts der Partei „Kultur eines kleinen Heimatlandes“ in Russland (Regie „Theater für Kinder“).

 

Folgen Sie den Nachrichten auf der offiziellen Website und in den sozialen Netzwerken des NEBOLSHOY THEATRE.