Kunstmarathon "Belorussischer Bahnhof"

Am 9. Mai 2015 feiert die Region Uljanowsk wie das ganze Land den 70. Jahrestag des Sieges des sowjetischen Volkes im Großen Vaterländischen Krieg. Im Vorgriff auf diesen großartigen Feiertag findet im Rahmen des Regionalprojekts des Uljanowsk-Theaters für junge Zuschauer am 6. Mai 2015 von 10 bis 20 Uhr auf dem Platz vor dem Alten Bahnhof ein Abschlusskonzert statt.

 

Die Organisatoren des Marathons 'Belorussischer Bahnhof' sind das Ministerium für Kunst und Kulturpolitik und das Uljanowsk-Theater für junge Zuschauer, eine regionale staatliche autonome Kulturinstitution. Hauptpartner des Projekts ist das Ministerium für Kultur und Freizeitorganisation der Bevölkerung der Verwaltung der Stadt Uljanowsk.

 

Die Hauptziele des Kunstmarathon 'Belorussischer Bahnhof' sind es, das historische Gedächtnis auf der Grundlage der Einführung junger Menschen in das Thema des Großen Vaterländischen Krieges zu bewahren, das kolossale kreative Erbe dieser Zeit zu verstehen und einzuführen, talentierte Menschen zu organisieren und zu unterstützen, die ihr kreatives Potenzial im Bereich der darstellenden Künste ausschöpfen. und diejenigen, die an der Feier des Jahrestages des Großen Sieges teilnehmen möchten.

 

Um am Kunstmarathon teilzunehmen, wurden 189 Bewerbungen von einzelnen Darstellern, Volkskunstgruppen, Kollektiven von Kunstschulen für Kinder, Sekundar- und Studentenbildungseinrichtungen der Region Uljanowsk eingereicht. Ein Merkmal dieses Projekts ist, dass jeder unabhängig von Alter, Beruf und Wohnort die Teilnahme am Arts Marathon beantragen kann. Der professionelle Expertenrat, bestehend aus führenden Persönlichkeiten der Kultur und Kunst der Region, wählte Zahlen für die Teilnahme am Konzert aus.

 

Zur Vorbereitung des Abschlusskonzerts des Kunstmarathon 'Belorussischer Bahnhof' vom 1. April bis einschließlich 5. Mai finden mit den Teilnehmern Meisterkurse und professionelle Beratungen statt. Im Laufe des Tages, dem 6. Mai 2015, werden die besten kreativen Projekte in den Bereichen Dramatik, Gesang, Musik und Choreografie der Bühnenkunst auf der Bühne vor dem Alten Bahnhof gezeigt. Das Konzert wird von Kreativteams aus weiterführenden Schulen, Kunstschulen für Kinder, Kreativzentren für Kinder und Kulturhäusern aus Gemeinden besucht: Uljanowsk, Dimitrowew, Nowoulyanowsk, Uljanowsk, Nowomalyklinski, Terengulsky, Sursky, Karsunsky, Kuzovatovsky, Nikolaevsky, Mainsky, Veshkaymsky Gebiete.

 

Insgesamt werden mehr als 700 Teilnehmer unterschiedlichen Alters (von 7 bis 70 Jahren) an dem zehnstündigen Konzert teilnehmen, das dem 70. Jahrestag des Großen Sieges gewidmet ist.

http://www.nebolshoy.ru/node/702